#türauf für Flüchtlinge

#türauf (sprich: „Hashtag Tür auf“) ist ein von engagierten Kölnern neu gegründetes Aktionsbündnis und gleichnamiges Veranstaltungskonzept zur Förderung einer Willkommenskultur für Flüchtlinge in Köln und über die Stadtgrenzen hinaus. Anlässlich seiner Gründung veröffentlicht #türauf seine Grundüberzeugungen für den Umgang mit Flüchtlingen und lädt alle Kölner zur Teilnahme an einem außergewöhnlichen Mitmach-Event ein: Am internationalen Weltflüchtlingstag (20. Juni 2015) sollen möglichst viele Menschen – im wahrsten Sinne des Wortes – in der ganzen Stadt ihre Türen öffnen, in Eigenregie Aktionen organisieren und Menschen dazu einladen. Das Ziel: Das vorhandene bürgerschaftliche Engagement zu bündeln, zu zeigen und damit ein gemeinsames Zeichen zu setzen. Zusätzlich findet am 28. Juni in der Kölner Philharmonie ein großes Willkommensfest mit viel Prominenz statt, das auch bundesweit ausstrahlen und Mut zum Engagement machen soll. Bereits jetzt kann jeder den Aufruf auf www.tuerauf.org unterzeichnen. Auf dieser Webseite erfährt dann auch jeder, wo eine Tür geöffnet wird, denn dort können alle Teilnehmer ihre Veranstaltungen eintragen.